Freitag, 19.10.2018 20:59 Uhr

Der Leichtathletik-Verband präsentiert Berliner Teams2018

Verantwortlicher Autor: Prof.h.c.Winfried LAube Berlin, 29.01.2018, 13:35 Uhr
Presse-Ressort von: Winfried Laube Bericht 6396x gelesen

Berlin [ENA] Die Präsentation am Sonntag, 28.1.2018 der Berliner Leichtathletik Teams anlässlich der im August stattfindenden EM - Team Berlin 2018 und degewo Junior Team Berlin- hätte an keinem besseren Ort als den des Olympiastadions stattfinden können. Es war eine gelungene Veranstaltung des Berliner Leichtathletik Verbandes wo auch mal Sportler im Mittelpunkt standen, die sonst eher im Hintergrund stehen.

Gemeint ist das Junior Team Berlin bestehend aus Liane Weiden, Hendrike Richter, Jakob Arbeit, Lisa Marie Kwayie, Emilia Lehmeyer, Leo Kopp, Lennard Geseke, Leonie Reuter, Serena Steiger, Charleen Zoschke, Nele Weßel sowie Oliver Tomann der Altersklassen U20 und U23. Die degewo unterstützt diese jungen Sportler als Hauptsponsor und ermöglicht ihnen so die Teilnahme an internationalen Wettkämpfen. Diese Sportler standen heute ausnahmsweise im Mittelpunkt der Veranstaltung, bevor im Anschluss das Eliteteam vorgestellt wurde.

Robert Harting, Julia Harting, Charlene Woitha, Jossie Graumann, Lucas Jakubczyk, Marc Koch, Svea Köhrbrück und Melanie Bauschke. Sie wurden im Anschluss den anwesenden Gästen und Journalisten vorgestellt. Der Moderator stellte interessante Fragen, somit konnten die anwesenden Gäste auch viele Neuigkeiten erfahren. Die Leichtathletik EM findet vom 7. bis 12. August 2018 im Berliner Olympiastadion statt. Der Vorverkauf läuft sehr gut an, sodass die Veranstalter besonders für die Abendveranstaltungen mit einem vollen Haus rechnen. Interessierte sollten also schnell den Vorverkauf nutzen, um dabei sein zu können.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.