Montag, 28.05.2018 05:08 Uhr

Maskottchen Berlino ist zurück!

Verantwortlicher Autor: Prof.h.c.Winfried Laube Berlin, 29.04.2018, 13:59 Uhr
Presse-Ressort von: Winfried Laube Bericht 5229x gelesen

Berlin [ENA] Heute war es soweit. Bei herrlichem Sonnenschein wurde im Berliner Zoo anlässlich einer einberufenden Pressekonferenz das bestgehütete Geheimnis rund um die Leichtathletik EM im August in Berlin gelüftet. Das Maskottchen Berlino ist zurück. Der tapsige Bär wird bei den 24. Leichtathletik-Europameisterschaften unter den Zuschauern und Athleten wie schon bei der WM im Jahr 2009 wieder gute Laune verbreiten.

Auch die Vorverkaufszahlen können sich sehen lassen. Drei Monate vor der Veranstaltung wurden bislang 200.000 Tickets im In- und Ausland abgesetzt. Die Gesamtkapazität des Stadions wurde aufgrund diverser Aufbauten, zusätzlicher Leinwände und reservierter Plätze Medienvertreter, Athleten, Trainer und Betreuer auf 55.000 Tickets reduziert. Das ist der zu diesem Zeitpunkt bisher beste Vorverkauf bei einer EM aller Zeiten und lässt die Veranstalter daher auf sechs volle Tage im Berliner Olympiastadion hoffen.

Um sich einen ersten Eindruck von den Europameisterschaften zu verschaffen, gibt es am Montag, 6. August 2018, den so genannten „Tag Q“, an dem sich Leichtathletik-Interessierte bei freiem Eintritt und freier Sitzplatzwahl die Qualifikationen im Hammerwurf und Weitsprung sowie die ersten Runden in den Laufwettbewerben über 100m und 400m-Hürden mitverfolgen können. Am ersten Wettkampftag sollen dann in der Abendveranstaltung bereits sechs Finals stattfinden, u.a.der 100 Meter Lauf der Männer und Frauen. Das gab es so noch nie und soll Appetit auf mehr machen und die eventuell restlichen vorhandenen Plätze füllen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.